• Fragen & Antworten

Deine Fragen zum Kearney Lifestyle

Fragen & Antworten
Wie viel bin ich unterwegs und reise?

Die Fragestellungen unserer Klienten erarbeiten gemeinsam wir mit den Mitarbeiter:innen des Klientenunternehmens. Wir haben ein hybrides Modell, bei dem wir einerseits vor Ort sind und andererseits sehr flexibel aus dem Kearney Office oder Homeoffice unsere Klienten betreuen und gemeinsam zukunftsweisende Lösungen erarbeiten.

Wie häufig sehe ich meine Kolleg:innen im Office?

Wir leben eine intensive Office-Kultur, in die du als Neueinsteiger:in gerade an den Freitagen, den sogenannten „Office Days“, hineinfindest – sei es beim internen Networking oder in Trainings. In ungezwungenem Rahmen bietet dies Gelegenheit, alte und neue Kolleg:innen zu treffen, Gedanken auszutauschen und Spaß zu haben.

Gibt es interne Events bei denen ich mich mit meinen Kolleg:innen austauschen kann?

Kearney veranstaltet regelmäßige interne Events wie Sommer- oder Weihnachtsfeiern, Office Events oder das Unit Meeting für die Büros in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus werden immer wieder gemeinsame Freizeitaktivitäten organisiert.

Welche Auswirkung hat Corona auf die Arbeitsweise bei Kearney?

Kearney hat gleich zu Beginn der Pandemie eine entsprechende Home-Office-Regelung für alle Mitarbeiter:innen in DACH umgesetzt. Um die Arbeit von zuhause so gut wie möglich zu unterstützen, stehen allen Mitarbeiter:innen das notwendige Equipment sowie Büromöbel zur Verfügung. Regelmäßige virtuelle Meetings und BeWell-Programme sorgen für den Zusammenhalt und das allgemeine Wohlbefinden. Für den Fall, dass dennoch das Arbeiten aus dem Büro notwendig ist, gelten Abstands- und Hygieneregelungen und das Tragen von medizinischen Masken ist außerhalb des Arbeitsplatzes notwendig. Zudem wird ein negativer Coronatest vorausgesetzt. Kearney versorgt seine Mitarbeiter:innen für diesen Zweck mit Selbsttests sowie Masken und bietet in einigen Büros wöchentliche Schnelltests durch medizinisches Fachpersonal an.

Bestehen Möglichkeiten zur Promotion oder Absolvierung eines MBA-Studiums?

Deine Weiterbildung in Form einer Promotion oder eines MBA-Studiums im Rahmen deines Beschäftigungsverhältnisses bei Kearney wird von uns unterstützt. Bist du bereits seit mindestens zwei Jahren als Berater:in bei Kearney tätig, stellen wir dich hierfür bei sehr guter Leistung für ein bis zwei Jahre frei. In dieser Zeit kannst du die Vorteile von Kearney selbstverständlich weiter nutzen. Bei reduziertem Gehalt stehen dir Firmenwagen, Mobiltelefon und Notebook ebenso zur Verfügung wie unsere firmeninternen Ressourcen, z. B. das Information Research Center.

Deine Frage ist noch immer nicht beantwortet? Dann schreib uns gern.

Kearney Recruiting Team

 

0211/1377 2282